Extra Games Entertainment

Extra Games Entertainment Adresse / Kontakt

EXTRA Games Entertainment GmbH. Praktikum möglich: Ja, Nein. Ja. Ansprechpartner. Herr Bauer [email protected] Theuerbach. Bisher firmierte diese unter EXTRA Games Entertainment GmbH. „Dadurch schärfen wir weiter das Profil unserer Dachmarke ADMIRAL im. Neuer Name. Extra Games wird Admiral Entertainment. Unter dem neuen Namen Admiral Entertainment fasst die Löwen-Gruppe ihre. Bewertungen für Extra Games Entertainment GmbH. Jobtitel. Alle. Standort. Deutschland18 Bewertungen. Sprache. Deutsch, beliebig. Bewertungsübersicht. 5. Extra Games betreibt Spielhallen und baut Spielautomaten in Gastronomiebetrieben in ganz Deutschland auf. EXTRA Games Entertainment GmbH.

Extra Games Entertainment

Extra Games betreibt Spielhallen und baut Spielautomaten in Gastronomiebetrieben in ganz Deutschland auf. EXTRA Games Entertainment GmbH. EXTRA Games Entertainment GmbH is a computer games company based out of Wittelsbacherring 4, Vilshofen, Vilshofen, Germany. Branchen: Computerspiele. EXTRA Games Entertainment GmbH Habenhausen. Wir haben täglich für Sie geöffnet! Eintritt ab 21 Jahren. Die Spiellounge Habenhausen überzeugt durch. EXTRA Games Entertainment GmbH Habenhausen. Wir haben täglich für Sie geöffnet! Eintritt ab 21 Jahren. Die Spiellounge Habenhausen überzeugt durch. EXTRA Games Entertainment GmbH is a computer games company based out of Wittelsbacherring 4, Vilshofen, Vilshofen, Germany. Branchen: Computerspiele. EXTRA Games Entertainment GmbH Theuerbach 30 in Pfullendorf Aach-Linz, ☎ Telefon / mit Bewertungen und Anfahrtsplan. ADMIRAL Spielhalle ist eine Marke der LÖWEN-Gruppe, die eine bedeutende Marktposition einnimmt. Ausbildungsberufe EXTRA Games Entertainment GmbH. Spielhalle: EXTRA GAMES Entertainment GmbH, Karl-Liebknecht-Str., Berlin–​Mitte – Information zu Kontakt, Öffnungszeiten, Anfahrt und mehr. Arbeitszeit wird geboten Betr. Was da Schnapp Online ist unmöglich. Zu Beginn der Tätigkeit durchläuft man alle Abteilungen, um das Unternehmen und die Abläufe kennenzulernen. Hollywood A-lister Johnny Depp has reportedly launched a new multi-million dollar court case against his ex-wife, Amber Heard. Casino Regeln Schweiz unsere Arbeitsbedingungen ganz gut. Das Team ist super und die Bezirksleitung ebenso! Die Firma versucht die Mitarbeiter Führung wirklich immer besser und innovativer zu gestalten, aber unten kommt sehr wenig davon an. Kollegenzusammenhalt Mit einigen Kollegen topmit anderen leider nicht möglich. Gut am Arbeitgeber finde ich Immer weniger.

Extra Games Entertainment - Einkaufspark

Spreche nur für Gronau, Die inkompetenz de fl und gl gehen so weit das bis heute 14 personen die firma verlassen haben und das is nicht um sonst!! Das Firmenprofil ist in Vorbereitung. Fotos Bilder hochladen. Ja 3 Nein 1. Servicefachkraft Ehemaliger Mitarbeiter - Ingelheim am Rhein - 9. Oktober Andere haben fast nie am Wochenende frei, bekommen sogar noch eine Liste hingehängt was zu putzen ist. Extra Games Entertainment Ich Habe für die Firma viel gegeben, trotz Gesundheitlichen Problemen -Sowohl physisch als auch psychisch. Kommunikation gibt es nicht! Viele Dinge tut mein Unternehmen durch Aktionen wie Kinder werden wünsche erfüllt oder Shops That Accept Paysafecard an soziale Vereine. Eine 70 Jährige Kollegin ist voll ins Team integriert. Ja 3 Nein 1. Arbeitgeber bewerten Diesen Arbeitgeber bewerten. Sie ist abwechslungsreich und anspruchsvoll. Jeder ist in der Spielhalle für alles zuständig : Es wird nie Bandit Ludo. Ich persönlich fühle mich immer Casino Bad Nauheim von meiner direkten Vorgesetzen BV informiert. Da ist unter diesem regime nicht zu arbeiten!!

Extra Games Entertainment Video

Stop Politicizing Video Games 2: Extra Credits Boogaloo Contra: die ständig wechselnden Schichten kein Wochenrhytmus Wochenendarbeit, ständiges Einspringen für kranke Kollegen, auch Filialübergreifend. Nachricht senden. Habe gern dort gearbeitet. Januar Ja 1 Nein 1. Ähnliche Firmen in Sport Handy Nähe Wasserskipark Pfullendorf 0. Schicht Bereitschaft gefordert, Flexibilität und einfach sein Job machen aber nette Kollegen. Direkt zum Hauptteil Indeed logo. Fotos Bilder hochladen. Extra Games betreibt Spielhallen Verbrecher Spiele Kostenlos Spielen baut Spielautomaten in Gastronomiebetrieben in ganz Deutschland auf.

Extra Games Entertainment Extra Games wird Admiral Entertainment

Extra Games betreibt Spielhallen und baut Spielautomaten in Gastronomiebetrieben in ganz Deutschland auf. Das Team ist super und die Bezirksleitung ebenso! Unternehmen Hard Rock Casino extrem nach Nase. Die Firma entwickelt sich ständig weiter, also sollte man Neuem offen gegenüberstehen. An vielen Feiertagen Arbeiten. Ja 7 Nein. Juli

Sozialleistungen werden angeboten. Leider stimmen öfter die Stunden nicht mit der tatsächlich gearbeiteten Zeit überein , wenn ich 9 Stunden ohne Pause arbeit , dann möchte ich auch 9 Stunden bezahlt bekommen und nicht nur 8,5 Stunden.

In der Theke leider keine Klimatisierung , was im Sommer bei hohen Temperaturen für Arbeitnehmer echt gesundheitsgefährdend werden kann.

Dafür friert man sich im Winter den Hintern ab :. Die Schichten waren eigentlich immer fair verteilt. Leider kommt es auch zu oft vor, dass man mal eben die Schichten ohne Pause arbeitet und wenn man nach Pause fragt , dann kommt : wozu, du hast doch eh gleich Feierabend oder aber wozu Pause , du fährst doch eh mit dem Auto von Halle zu Halle Sie ist abwechslungsreich und anspruchsvoll.

Ich stand immer voll zum Unternehmen, leider zählt das nicht :. Das Theorie und Praxis sehr weit voneinander entfernt sind.

Da besteht wirklich Handlungsbedarf. Liebe Kollegin, lieber Kollege, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns ein so umfassendes Feedback zu geben.

Ihre Anmerkungen haben uns betroffen gemacht, insbesondere da Sie nicht mehr das Gefühl haben zur Familie zu gehören. Das würden wir gerne ändern und mehr von Ihnen erfahren.

Sie würden uns sehr helfen, wenn wir die Chance bekommen würden, mit Ihnen in den Dialog zu treten. Da sich diese Plattform zu einem weiteren Austausch nur bedingt eignet, möchten wir einen persönlichen Austausch vorschlagen.

Wenn Sie dieses Angebot annehmen wollen, lassen Sie uns gerne Ihre Kontaktdaten an personal admiral-spielhalle. Selbstredend werden wir alle Informationen vertraulich behandeln.

Subnavigation überspringen? Übersicht Firmenkultur Neu. Kultur Neu. Gehalt Neu. Ich möchte bei neuen Bewertungen benachrichtigt werden.

Email eingeben. Abbrechen Folgen. Arbeitgeber bewerten Diesen Arbeitgeber bewerten. Bewertungsdurchschnitte Mitarbeiter sagen Sehr gut Gut Befriedigend Genügend Sehr gut 4.

Gut 1. Befriedigend 2. Genügend 4. Gut 0. Befriedigend 0. Genügend 0. Wie Unternehmenskultur gelebt wird? Ablauforganisation Personal, Service, Sicherheit und Überwachung durch einen hohen Qualitätsstandard aus.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen. Teile dein Gehalt. Wer wir sind. Benefits laut Bewertungen. Arbeitszeit bei 55 von Bewertern Homeoffice bei 13 von Bewertern Kantine bei 24 von Bewertern Essenszulagen bei 32 von Bewertern Kinderbetreuung bei 57 von Bewertern Betr.

Karte wird geladen Eine Minute mit Joanna Gernhart. Wen wir suchen. Was wir bieten. Ansprechpartner für Bewerber. Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen.

Arbeitsatmosphäre Mitarbeiter werden bewusst gegeneinander ausgespielt. Vorgesetztenverhalten Unprofessionell, arrogant und absolut unbelesen im Arbeitgeber-Gesetz.

Kollegenzusammenhalt Wird man krank, bekommt das innerhalb von zwei Tagen die gesamte Firma mit. Interessante Aufgaben Ich habe hier Handyspiele aller Art ausprobiert.

Kommunikation Einmal im Monat sind Teamgespräche. Gleichberechtigung Ich würde hier gerne gar kein Stern geben. Umgang mit älteren Kollegen Nicht mehr, als andere Firmen auch.

Work-Life-Balance Wenn man Frei, oder Mittelschicht hat Hamburg dann kann man beinahe garantiert sagen, dass man einen Anruf bezüglich der Planänderung bekommt.

Image Typisches Spielhallenimage. Verbesserungsvorschläge Ein den Umständen entsprechendes Gehalt, wäre der erste richtige Schritt.

Mindestlohn in der heutigen Zeit ist bei der Arbeit ein Schlag ins Gesicht. Pro Den Urlaub, wenn man krank ist, oder Frei hat und niemand anruft.

Contra Das alles aufzulisten, würde den Rahmen sprengen. Arbeitsatmosphäre 1, Vorgesetztenverhalten 1, Kollegenzusammenhalt 1, Interessante Aufgaben 1, Kommunikation 5, Gleichberechtigung 1, Umgang mit älteren Kollegen 3, Arbeitsbedingungen 1, Work-Life-Balance 1, Image 1, Arbeitsatmosphäre Die Arbeitsatmosphäre war bisher immer gut, zumindest unter den Kollegen.

Vorgesetztenverhalten Nun sagen wir mal so Kollegenzusammenhalt Zumindest das ist in unserer Halle super! Interessante Aufgaben Es ist eben eine Spielhalle, das interessante sind eben die unterschiedlichen Menschen die man kennen lernt.

Die Benefits finde ich sehr gut. Bei Urlaubstagen würde ich noch eine kleine Steigerung bei längerer Betriebszugehörigkeit empfehlen. Gehalt an sich ok aber auch da zu wenig Steigerung bei langer Betriebszugehörigkeit.

Gehöre auch schon eher zum alten Eisen und fühle mich gut behandelt. Also unsere BV top kann man nichts sagen. Hat immer ein offenes Ohr für jeden und gibt immer ihr bestes.

Unser GL nun ja. Wir haben das Gefühl das der sich auf der BV ausruht. Für was haben wir eigentlich einen GL?

Der kommt kurz in die Halle, motzt irgendwas rum. Bv springt und tut und der ist dann schon längst wieder über alle Berge weils ihm im Endeffekt doch gar nicht interessiert.

Finde unsere Arbeitsbedingungen ganz gut. Alles was wir für die Arbeit brauchen wird uns zur Verfügung gestellt. Arbeitskleidung sollte man vielleicht nochmal überdenken gerade für Mitarbeiter die etwas mehr drauf haben.

Ich persönlich fühle mich immer ausreichend von meiner direkten Vorgesetzen BV informiert. Und auch die Weitergabe von Informationen innerhalb der Teams ist gut.

Definitiv als Servicekraft ist man von Putzfrau bis Psychologe so ziemlich alles in einer Spielhalle. Schade das man das am Gehalt knapp über Mindestlohn nicht so sieht.

Putzfrauen bekommen sicherlich mehr. Wir wurden von Anfang an über weitere Massnahnen informiert.. Beruhigend gleich am Anfang zu wissen man wird nicht gekündigt.

Admiral lässt seine Mitarbeiter nicht in Stich dafür bin ich sehr dankbar. Ich denke da sollte jeder eigenverantwortlich für eine gute Arbeitsatmosphäre sorgen Unternehmeswerte ernst nehmen und umsetzen dann klappt das auch.

Leider leider sehr schlecht weil es immer noch viele Menschen gibt die schlecht über Spielhallen denken Da aber mein Arbeitgeber immer mit Hochdruck an Verbesserungen arbeitet bin ich sicher das hat bald ein Ende.

Top, immer Schulungen und Möglichkeiten weiter zu kommen Immer pünktlich Benifitcard nach 3 Jahren Prämienzahlungen usw.

Ein Punkt der mir sehr wichtig ist. Da achtet mein Unternehmen sehr drauf das wir auf die natürlichen Ressourcen achten und diese nicht verschwenden.

Viele Dinge tut mein Unternehmen durch Aktionen wie Kinder werden wünsche erfüllt oder spenden an soziale Vereine. Das ist etwas was mir sehr gut gefällt auch wenn jemand älter ist und etwas nicht mehr so gut kann wird er unterstützt und nicht vor die Tür gesetzt Es gibt Mitarbeiter die in Rente sind und trotzdem noch Stunden abreisen Da ich wenig mit den Managern usw.

Gerade jetzt in Zeiten des Coranavirus hat sich wieder gezeigt Wir sind immer zeitnah über jeden weiteren Schritt informiert worden.

Ich liebe diesen Job in diesem Unternehmen weil es die typischen arbeiten im Servicebereich übersteigen Wir haben erst zu gemacht, als die Politiker dies verlangt haben, Konkurrenten haben freiwillig ihre Türen geschlossen.

Die Gier ist hier jedoch zu hoch. Nur wenn man ohne Nachfragen spurt, hat man eine Chance im Unternehmen zu bleiben.

Mehr Show als alles andere, auch die Unternehmensaktivitäten sind eher vergleichbar mit Sektentreffen. Corona ist in diesem Zusammenhang ein Segen.

Die Filialen sind geschlossen. Es kommt drauf an wo man arbeitet. Durch die unterschiedlichen Gebietsleiter ist es überall anders. Alles in allem jedoch eine tolle Firma.

Habe gern dort gearbeitet. Sehr schlechte Arberklima. Service-Mitarbeiterin Derzeitiger Mitarbeiter - München - Mann kann nie wissen wann echt frei ist, immer ist jemand krank und wegen dem kannst du schlecht Pläne über deine freie Tage machen.

Wegen neue Gesetze ist in Halle wenig los und das bedeutet dass deine Tag ist nur mit Putzen beschäftigt GL ist sehr persönlich angestellt Abhängig wie sympathisch bis du und nicht wie viel mach's du.

Bewerten Sie Ihr aktuelles Unternehmen. Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen zu helfen. In Ordnung.

Servicekraft Ehemaliger Mitarbeiter - Olching - Oktober Alles in allem eine nette Tätigkeit. Leider wurden Anliegen und Probleme vom Vorgesetzten nicht ernst genommen.

Ja 1 Nein. Umgang mit Mitarbeitern sehr fragwürdig. Mitarbeiter Ehemaliger Mitarbeiter - Hamburg - 8. September Mitarbeiter mit eigener Meinung und eventuell auch Kritik übend werden oft aus einer Filiale gemobbt, meist durch Vorgesetzte wie BV und Gebietsleitung.

Somit wandern solche Mitarbeiter von Filiale zu Filiale Die angeblich so gewünschten funktionierenden Teams kommen somit nie zustande, weil man sich ständig mit neuen Mitarbeitern einarbeiten muss.

Schichtpläne sind vorhanden aber nach vielen Jahren Erfahrung mit dieser Firma kann man mit reinem Gewissen sagen, das nicht ein Plan eingehalten wurde..

Extrem hoher Mitarbeiterwechsel. Gute Schulungsmöglichkeiten Zu viele um alle aufzuzählen. Ja 3 Nein 1. Im ganzen eine gute Firma.

Servicefachkraft Ehemaliger Mitarbeiter - Ingelheim am Rhein - 9. August Einige Leute sollten sich jedoch ändern damit die Firma weiterhin solch einen guten Erfolg haben kann und man gerne zur Arbeit kommt.

Zu mindestens in dem Bereich wo ich gearbeitet habe. Sonst ein sehr guter Arbeitgeber der seine Firma liebt und seine Mitarbeiter für gute Leistung belohnt.

Arbeitskleidung wird gestellt, Zuschläge, Schulungen und drei Events wenn man gut Arbeitet. An vielen Feiertagen Arbeiten.

Keine gewissheit um seine Zukunft, da der Job Befristet ist. Sicherer Arbeitsplatz. Servicekraft Derzeitiger Mitarbeiter - Hamburg - Mai Sicherer arbeitsplatz,viel freies arbeiten aber viele Schichten und wenig freizeit.

Flexibeles arbeiten. Nachtschichten, wochened schichten. Ja 3 Nein.

Extra Games Entertainment Video

Hide \u0026 Seek -- Felt Both NOOB \u0026 PRO -- GAMING

Vorgesetzte verhalten sich meist sehr link und haben ihre Lieblinge. Teilweise Vorgesetztenverhalten absolut Kindergarten.

Leider meist wenig Freizeit. Lange schichten und wenig freie Tage. Höchstens die 15 vorgeschriebenen Wochenenden im Jahr frei. Kollegenzusammenhalt ist soweit okay.

Bis auf die Lieblinge der Führungskräfte. Diese werden meist als Spitzel benutz um die Kollegen auszuspionieren. Hier gibt es keine Probleme.

Eine 70 Jährige Kollegin ist voll ins Team integriert. Reinste Katastrophe. Überwiegend sehr wenig Wertschätzung. Kommunikation ist ein Fremdwort bei Admiral.

Wenn es Neuerungen gibt bekommt man selten bescheid. Infos muss man den Vorgesetzten aus der Nase ziehen. Gehalt ist angemessen für die Arbeit.

Die Arbeit is recht Monoton. Das mal wieder vieles unter dem Teppich gekehrt wird und leider nicht an der richtigen Stelle landet.. Es ist nur eine Selbstdarstellung "das Selbstbild wird unter diesen Bedingungen nie zum Fremdbild".

Steht nur auf Papier und wird "angeblich geprädigt" es ist unter diesen Bedingungen und Abläufen ist nicht umsetzbar.

Was kann man an einem Tag erlernen? Beantworten Sie sich selbst die Frage. Kommt drauf an, welche Ebenen sich treffen - gleiche geht.

Aber eine niedrige hat leider keine Chance gesehen zu werden oder gleichbehandelt zu werden. Zuviele die befördert wurden und null Ahnung davon haben was Sie tun.

Das Fatale daran ist, wenn keine Soziale Kompetenz vorhanden ist, sondern nur der oberflächliche Titel ausgelebt wird. Null Ahnung hat von Menschenführung hat.

Image von Spielhallen immer noch sehr schlecht. Ab und zu werden wir von Gästen respektlos behandelt. Wenig Tageslicht.

Teilweise haben Spielhallen immer noch keine Klimaanlage. Im Sommer manchmal unerträglich. Spielhalle eben. Aber auch die höheren Vorgesetze hat man oft das Gefühl man ist nur eine dumme Servicekraft.

Viele beschweren sich darüber, das man ständig einspringen muss wenn andere krank sind usw. Muss dazu sagen das unsere BV das tatsächlich sehr gut im Griff hat und auch oft selbst einspringt bzw alles gerecht verteilt.

Habe im Schnitt Tage frei im Monat. Was will man mehr? Habe mich nie dafür interessiert deswegen kann ich persönlich nichts dazu sagen.

Aber unsere BV sollte schon längst mindestens GL sein aber die Leistung der "kleinen" wird wohl nicht gewürdigt. Lob streicht nur der GL ein.

Die Benefits finde ich sehr gut. Bei Urlaubstagen würde ich noch eine kleine Steigerung bei längerer Betriebszugehörigkeit empfehlen.

Gehalt an sich ok aber auch da zu wenig Steigerung bei langer Betriebszugehörigkeit. Gehöre auch schon eher zum alten Eisen und fühle mich gut behandelt.

Also unsere BV top kann man nichts sagen. Hat immer ein offenes Ohr für jeden und gibt immer ihr bestes. Unser GL nun ja. Wir haben das Gefühl das der sich auf der BV ausruht.

Für was haben wir eigentlich einen GL? Der kommt kurz in die Halle, motzt irgendwas rum. Bv springt und tut und der ist dann schon längst wieder über alle Berge weils ihm im Endeffekt doch gar nicht interessiert.

Finde unsere Arbeitsbedingungen ganz gut. Alles was wir für die Arbeit brauchen wird uns zur Verfügung gestellt. Arbeitskleidung sollte man vielleicht nochmal überdenken gerade für Mitarbeiter die etwas mehr drauf haben.

Ich persönlich fühle mich immer ausreichend von meiner direkten Vorgesetzen BV informiert. Und auch die Weitergabe von Informationen innerhalb der Teams ist gut.

Definitiv als Servicekraft ist man von Putzfrau bis Psychologe so ziemlich alles in einer Spielhalle. Schade das man das am Gehalt knapp über Mindestlohn nicht so sieht.

Putzfrauen bekommen sicherlich mehr. Wir wurden von Anfang an über weitere Massnahnen informiert..

Beruhigend gleich am Anfang zu wissen man wird nicht gekündigt. Admiral lässt seine Mitarbeiter nicht in Stich dafür bin ich sehr dankbar.

Ich denke da sollte jeder eigenverantwortlich für eine gute Arbeitsatmosphäre sorgen Unternehmeswerte ernst nehmen und umsetzen dann klappt das auch.

Leider leider sehr schlecht weil es immer noch viele Menschen gibt die schlecht über Spielhallen denken Da aber mein Arbeitgeber immer mit Hochdruck an Verbesserungen arbeitet bin ich sicher das hat bald ein Ende.

Top, immer Schulungen und Möglichkeiten weiter zu kommen Mitarbeiter mit eigener Meinung und eventuell auch Kritik übend werden oft aus einer Filiale gemobbt, meist durch Vorgesetzte wie BV und Gebietsleitung.

Somit wandern solche Mitarbeiter von Filiale zu Filiale Die angeblich so gewünschten funktionierenden Teams kommen somit nie zustande, weil man sich ständig mit neuen Mitarbeitern einarbeiten muss.

Schichtpläne sind vorhanden aber nach vielen Jahren Erfahrung mit dieser Firma kann man mit reinem Gewissen sagen, das nicht ein Plan eingehalten wurde..

Extrem hoher Mitarbeiterwechsel. Gute Schulungsmöglichkeiten Zu viele um alle aufzuzählen. Ja 3 Nein 1. Im ganzen eine gute Firma.

Servicefachkraft Ehemaliger Mitarbeiter - Ingelheim am Rhein - 9. August Einige Leute sollten sich jedoch ändern damit die Firma weiterhin solch einen guten Erfolg haben kann und man gerne zur Arbeit kommt.

Zu mindestens in dem Bereich wo ich gearbeitet habe. Sonst ein sehr guter Arbeitgeber der seine Firma liebt und seine Mitarbeiter für gute Leistung belohnt.

Arbeitskleidung wird gestellt, Zuschläge, Schulungen und drei Events wenn man gut Arbeitet. An vielen Feiertagen Arbeiten.

Keine gewissheit um seine Zukunft, da der Job Befristet ist. Sicherer Arbeitsplatz. Servicekraft Derzeitiger Mitarbeiter - Hamburg - Mai Sicherer arbeitsplatz,viel freies arbeiten aber viele Schichten und wenig freizeit.

Flexibeles arbeiten. Nachtschichten, wochened schichten. Ja 3 Nein. Gut aufgehoben. Servicekraft Derzeitiger Mitarbeiter - Niedersachsen - 7.

April Die Firma arbeitet permanent daran sich nicht auf gegebenem auszuruhen sondern neue Dinge auszuprobieren und sich weiter zu entwickeln.

Kann die extrem negativen Bewertungen nicht verstehen. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Schulungen ect.

Zeitmanagement ist etwas schwierig durch Wechselschicht, leider häufig auch unzuverlässige oder bocklose Kollegen.

Ja 1 Nein 1. Nicht zu empfehlen. Unternehmen geht extrem nach Nase. Beim Leiter Nord waren komische Abmahnungen Bsp.. Ja 2 Nein 1. Entspanntest Arbeiten.

Servicekraft Ehemaliger Mitarbeiter - Brake Unterweser - 9. Kurzes Gastspiel. Gebietsleiter Ehemaliger Mitarbeiter - Pfullendorf - Zu Beginn der Tätigkeit durchläuft man alle Abteilungen, um das Unternehmen und die Abläufe kennenzulernen.

Da ich, aufgrund innerbetrieblicher Veränderungen nur ein sehr kurzes Gastspiel hatte, eine neutrale Bewertung von mir.

Ja 2 Nein 5. Juli Spreche nur für Gronau, Die inkompetenz de fl und gl gehen so weit das bis heute 14 personen die firma verlassen haben und das is nicht um sonst!!

Da ist unter diesem regime nicht zu arbeiten!! Ja 7 Nein. Wenn die oben nur wüssten.. Servicemitarbeiter Ehemaliger Mitarbeiter - Bayern - Inkompetente Führungskräfte in der unteren Etage.

Lügen, ausspielen, mobben, - und das von der Bezirksleitung. Ich Habe diesen Job geliebt.. Ich Habe für die Firma viel gegeben, trotz Gesundheitlichen Problemen -Sowohl physisch als auch psychisch..

Der GL hört nicht auf langjährige MA, auch nicht auf Gäste, die versuchen mitzuteilen dass hier etwas nicht mehr stimmt. Die Zeit ist zuende, leider.

Dennoch Glücklich denn Schritt des gehens gewagt zu haben. Ich wünsche allen neuen Mitarbeitern die jetzt und in Zukunft an diesem Standort arbeiten, dass sie niemals durchmachen müssen was unser altes beständiges TEAM aushalten musste.

Die Firma versucht die Mitarbeiter Führung wirklich immer besser und innovativer zu gestalten, aber unten kommt sehr wenig davon an. Ja 19 Nein 2.

Nicht empfehlenswert. Ehemaliger Mitarbeiter - Deutschland - Die Lieblinge dürfen alles, haben andauernd am Wochenende frei und sitzen den ganzen Tag faul mit Ihrem Smartphone rum.

Andere haben fast nie am Wochenende frei, bekommen sogar noch eine Liste hingehängt was zu putzen ist. Ständig muss man an seinen freien Tagen für "kranke" Kollegen einspringen, wird vormittags nach der Nachtschicht aus dem Bett geklingelt wegen lappalien.

Sagen darf man nichts, dann wird man gleich blöd angemacht. Kollegen die Gäste und sogar eigene Kollegen beklauen werden nicht entlassen.

Betrieb von Spielstätten SpielothekenGeldspielautomaten, sonstigen Spielgeräten sowie Aufstellung, Vermietung von Geldspielautomaten und sonstigen Spielgeräten; Entwicklung 888 Casino Einzahlungsbonus Herstellung von elektronischen Geräten. Nicht zu empfehlen. Servicefachkraft Ehemaliger Mitarbeiter - Ingelheim am Rhein - 9. Deutsch beliebig. Suche Jobs von Extra Games aus Pfullendorf. Durch die unterschiedlichen Gebietsleiter ist es überall anders. Teilen Sie Ihre Erfahrungen, um anderen Bowls World helfen. Spreche nur für Gronau, Die inkompetenz de fl und gl gehen so weit das bis heute 14 personen die firma verlassen haben und das is nicht um sonst!! Arbeitskleidung wird gestellt, Zuschläge, Schulungen und drei Events wenn man gut Arbeitet. Jobs finden Unternehmensbewertungen Gehälter finden.

Posted by Kagalabar

2 comments

Bemerkenswert, der sehr lustige Gedanke

Hinterlasse eine Antwort